Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Berlin

­­Arabisch lernen auf allen Kompetenzstufen - A1, A2, B1, B2, C1, C2 laut GER - in Berlin, Potsdam und Umgebung

www.arabisch-berlin.de/

Effektive, individuelle Arabischkurse bei qualifizierten Arabisch-Muttersprachlern an privater Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg

Private Sprachschule für Berlin, Potsdam und Umgebung - seit 1999

Individuelle, flexible und kostengünstige Arabischkurse bzw. Arabisch-Einzelunterricht auf allen Kompetenzstufen (A1 bis C2 laut GER) zur Vermittlung von soliden, anwendungsbereiten Kenntnissen und Fertigkeiten für den beruflichen und privaten Gebrauch an privater Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg, z.B. Arabischunterricht für Urlaub, Tourismus, Geschäftskontakte, Verhandlungen, Präsentationen, Auslandsaufenthalte, Dienstreisen, Schule, Ausbildung und Studium

 

Arabischkurse für Anfänger bzw. Arabisch-Grundkurse (Stufe A1 bis A2 laut GER) - Arabischkurse für Mittelstufe und Wiedereinsteiger bzw. Arabisch-Aufbaukurse (Stufe B1 bis B2 laut GER) - Arabischkurse für Fortgeschrittene (Stufe C1 bis C2 laut GER) - Arabischkurse für Alltag, Urlaub und Tourismus - Arabischkurse für Beruf und Geschäftsleben - Arabischkurse für Studium, Schule und Ausbildung - Arabischkurse zur Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte in arabischen Ländern - Arabischkurse als fremdsprachiges Bewerbungstraining - Arabischkurse zur Vermittlung von Alltagssprache, Umgangssprache und Landeskunde - Arabischkurse zur Vermittlung von Berufssprache bzw. Fachsprache, z.B. Wirtschaftsarabisch etc. bei qualifizierten Arabisch-Muttersprachlern

 

Arabisch-Einzelunterricht - individuelle Arabisch-Sprachkurse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

  • Diese Form der Sprachausbildung garantiert einen wesentlich schnelleren Lernfortschritt als Arabisch-Gruppenunterricht durch die maximale Intensität und individuelle Gestaltung des Arabisch-Einzelunterrichts (keine Unter- oder Überforderung des Lernenden, Berücksichtigung des individuellen Lernverhaltens durch die Lehrkraft, Konzentration auf das Wesentliche ...).
  • Die Inhalte und Schwerpunktthemen des individuellen Arabischunterrichts können mit dem Lernenden individuell vereinbart werden - entsprechend seinen Vorkenntnissen, Bedürfnissen und Zielstellungen.

  • Die Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören können im Arabisch-Einzeltraining intensiver und effizienter trainiert werden als im Gruppenunterricht, wodurch das Lerntempo erheblich beschleunigt wird.

  • Hemmungen und Unsicherheiten beim freien Sprechen werden im Arabisch-Einzelunterricht an unserer Sprachschule schnell abgebaut. 

  • Ein individuelles Lernziel, z.B. die Vorbereitung auf eine konkrete Prüfung oder die Teilnahme an einer bestimmten Tagung, kann den Unterrichtsschwerpunkt des individuellen Arabisch-Sprachkurses bilden.

  • Der Umfang des Unterrichts (Stundenzahl), die einzelnen Unterrichtstermine sowie die Häufigkeit des individuellen Arabischunterrichts können vom Lernenden selbst bestimmt werden, d.h. völlig freie Zeiteinteilung für den Teilnehmer.

  • Eine berufsbezogene oder fachspezifische Ausrichtung des Arabisch-Einzelunterrichts ist möglich, z.B. Fortbildung in der Fachsprache für Wirtschaft (Wirtschaftsarabisch bzw. Geschäftsarabisch), Handel, Import / Export, Marketing, Finanzen, Bankwesen, Gastronomie, Technik, Naturwissenschaften, Medizin, Medien, Informatik ..., wobei der Spezialisierungsgrad und das Niveau des fachsprachlichen Arabischunterrichts an unserer Sprachschule individuell festgelegt werden können.

  

Hinweis: Arabisch-Einzelunterricht kann an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg auch für 2 und mehr Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte) organisiert werden, die sich gemeinsam sprachlich weiterbilden wollen. Die Unterrichtsgebühr wird in diesem Fall pro Teilnehmer noch günstiger als beim Arabisch-Einzelunterricht für nur eine Person, und die Vorteile des individuellen Einzelunterrichts in Bezug auf Intensität, Wirkungsgrad und Individualität bleiben dabei weitestgehend erhalten.

 

 

Arabisch-Firmenseminare und firmeninternes Arabisch-Einzeltraining in Berlin, Potsdam und Umgebung

Arabisch-Firmenkurse und firmeninternes Arabisch-Einzeltraining für Mitarbeiter von Unternehmen und Institutionen können sowohl in den Räumlichkeiten unserer Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg als auch beim Auftraggeber vor Ort - in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung stattfinden.

Die Inhalte, Intensität und der zeitliche Ablauf der Arabisch-Firmenschulungen können mit dem jeweiligen Unternehmen bzw. den Teilnehmern flexibel abgestimmt werden.

Arabisch-Firmenkurse können an unserer Sprachschule sowohl allgemeinsprachlich ausgerichtet werden zur Vermittlung der Alltagskompetenz in der Fremdsprache als auch berufsbezogen oder branchenspezifisch gestaltet sein, z.B. Arabisch-Sprachkurse zur Vermittlung von Fachsprache für Wirtschaft (Wirtschaftsarabisch bzw. Geschäftsarabisch / Business-Arabisch), Technik, Naturwissenschaften, Informatik oder Bürokommunikation.  

Für Beschäftigte mit speziellen Bedürfnissen (z.B. Terminplanung) und Zielstellungen empfiehlt sich eine sprachliche Fortbildung im individuellen Arabisch-Einzelunterricht.

 

 

Arabischkurse zur Vermittlung von Umgangssprache bzw. Alltagssprache sowie Fachsprache bzw. Berufssprache

Die sichere Beherrschung der Grundlagen der Umgangssprache in einer Fremdsprache bildet die Basis für eine fachsprachliche Ausrichtung der Arabisch-Sprachkurse. 

Daher vermitteln wir an unsere Sprachschule zunächst solide allgemeinsprachliche Grundlagen (Alltagskompetenz), bevor wir zur Vermittlung der Fachsprache (z.B. Wirtschaftsarabisch / Geschäftsarabisch / Business-Arabisch / technisches Arabisch) übergehen.

Daher konzentrieren sich unsere Sprachkurse in der Anfangsphase auf die systematische Vermittlung von Grammatik, Ausspracheregeln, Lautbildung (Phonetik) und Vokabular zu den wichtigsten Alltagsthemen. Die vermittelten Sprachkenntnisse werden in vielfältigen Übungen in Wort und Schrift angewendet und vertieft. Parallel dazu werden wesentliche Fertigkeiten im freien Sprechen, verstehenden Hören, Reagieren, Lesen und Schreiben trainiert und entwickelt. Auf diese Weise erwerben die Lernenden an unserer Sprachschule zunächst die Alltagskompetenz in der arabischen Sprache, welche die Basis für einen weiterführenden fachsprachlichen Arabischunterricht bildet.   

Eine strikte Trennung von Umgangssprache und Fachsprache ist im Arabischunterricht nicht sinnvoll, da Bestandteile der Umgangssprache bzw. Alltagssprache mit fachsprachlichen Elementen verschmelzen und die Grenzen hier fließend sind. 

 

 

Worauf legen die Lehrkräfte unserer Sprachschule im Arabischunterricht besonderen Wert? 

  • ganzheitliche Sprachausbildung, d.h. Vermittlung der arabischen Sprache in Wort und Schrift, und paralleles Training der Sprachtätigkeiten freies Sprechen - verstehendes Hören - Schreiben - verstehendes Lesen

  • präzise Bestimmung und Analyse bereits vorhandener Arabisch-Vorkenntnisse, falls vorhanden, durch einen Einstufungstest im Vorfeld oder zu Beginn der Arabisch-Sprachkurse

  • Ermittlung des Lernziels und der individuellen Schwerpunktsetzung, z.B. mündliche oder schriftliche Kommunikation, besseres Textverständnis, formgerechter Schriftverkehr, durch eine Bedarfsanalyse, die der Lehrkraft eine Orientierung für die Ausrichtung der Arabisch-Sprachausbildung gibt

  • intensive Kommunikation zwischen dem Lernenden und der Lehrkraft während der gesamten Sprachausbildung, wodurch Hemmungen und Unsicherheiten des Lernenden beim freien Sprechen rasch abgebaut werden

  • individuelle Lehrplangestaltung und Auswahl bzw. Zusammenstellung des Unterrichtsmaterials für den Arabischkurs auf der Grundlage der Ergebnisse des Einstufungstests und der Bedarfsanalyse

  • parallele Vermittlung lexikalischer Kenntnisse (Vokabeltraining), grammatischer Regeln anhand einprägsamer Beispielsätze sowie phonetischer Grundlagen (Ausspracheübungen) in der arabischen Sprache

  • Auswahl der wichtigsten Unterrichtsthemen, z.B. Alltag, Tourismus, Bürokommunikation, allgemeine Umgangssprache, Fachsprache..., in Absprache mit dem Lernenden

  • keine Unterforderung oder Überforderung des Lernenden beim individuellen Arabisch-Sprachtraining, da der Lernende das Lerntempo hier selbst bestimmen kann und sich die Lehrkraft entsprechend anpasst

  • optimale Ausnutzung der Unterrichtszeit für intensive Kommunikation und Vermittlung neuer Kenntnisse und Fertigkeiten

  • Umfang der Hausaufgaben richtet sich an unserer Sprachschule in Berlin-Mitte nach den zeitlichen Möglichkeiten und der Belastbarkeit des Lernenden, insbesondere wenn der Arabisch-Sprachunterricht parallel zur beruflichen Tätigkeit absolviert wird

  • Die vermittelten Arabisch-Sprachkenntnisse werden solange an praxisnahen Beispielen und in realen Situationen trainiert, bis sie für den Lernenden zur Routine geworden sind und im Alltag spontan angewendet werden können.

  • Regelmäßige mündliche und schriftliche Lernerfolgskontrollen während des Arabisch-Sprachkurses ermöglichen eine objektive Einschätzung der aktuellen Sprachkenntnisse und des erreichten Lernfortschritts. 

 

 

Durchführung und Ablauf des individuellen Einzelunterrichts in Arabisch sowie in allen anderen bedeutenden Fremdsprachen in unserem Sprachstudio in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte

  • Vereinbarung einer flexiblen, bedarfsgerechten Stundenzahl für den individuellen Sprachkurs, z.B. 20, 40 oder 60 Unterrichtseinheiten (je 45 Minuten), in der jeweiligen Fremdsprache, wobei die einzelnen Unterrichtstermine dann zwischen dem Teilnehmer und der Lehrkraft von Woche zu Woche flexibel abgestimmt werden können - so wie es für den Teilnehmer günstig ist
  • Die vereinbarten Unterrichtseinheiten können dann über einen Zeitraum von maximal 12 Monaten verteilt werden, jedoch auch in wesentlich kürzerer Zeit in Anspruch genommen werden, z.B. innerhalb weniger Wochen oder Monate; auch Intensivkurse sind im Rahmen des Einzelunterrichts möglich mit kurzer Lehrgangsdauer und hoher Stundenzahl entsprechend den Bedürfnissen des Teilnehmers.
  • Der Teilnehmer bestimmt die Dauer des individuellen Sprachtrainings selbst, wobei Unterbrechungen des Unterrichts jederzeit problemlos möglich sind, z.B. bei Urlaub, Dienstreisen oder Krankheit des Teilnehmers.
  • Bei Bedarf kann der Teilnehmer den individuellen Sprachkurs jederzeit verlängern und eine flexible Anzahl weiterer Unterrichtseinheiten zu gleichen oder noch günstigeren Konditionen nachbuchen.
  • Der Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen kann an unserer Sprachschule jederzeit kurzfristig organisiert werden und in der Regel schon wenige Tage nach der Anmeldung zum Unterricht beginnen.
  • Der Unterricht kann an jedem Wochentag, einschließlich samstags, in der Zeit von 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr stattfinden.
  • Eine Unterrichtsveranstaltung umfasst an unserer Sprachschule in der Regel 90 Minuten, d.h. zwei Unterrichtseinheiten hintereinander bzw. eine Doppelstunde. Bei Bedarf können auch längere Sitzungen an einem Tag vereinbart werden; auch Intensivkurse mit ganztägigem Unterricht sind möglich, z.B. von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Der Teilnehmer kann selbst bestimmen, wie intensiv bzw. wie häufig der Einzelunterricht in der jeweiligen Fremdsprache durchgeführt werden soll.
  • In der Regel findet der Einzelunterricht in den Schulungsräumen unserer Sprachschule statt - in Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 182, oder in Berlin-Mitte, Reinhardtstr. 14.
  • Bei Bedarf kann der Einzelunterricht auch beim Teilnehmer zu Hause oder im Büro in Berlin, Potsdam und Umgebung durchgeführt werden, wobei unsere Sprachschule in diesem Fall zusätzlich zu den Unterrichtsgebühren eine Fahrtkostenpauschale für jede Anfahrt der Lehrkraft in Rechnung stellt (meist zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Anfahrt innerhalb von Berlin in Abhängigkeit von der Entfernung des gewünschten Unterrichtsortes von unserer Sprachschule).
  • Wenn der Teilnehmer zu Beginn des individuellen Sprachkurses bereits über Vorkenntnisse in der jeweiligen Fremdsprache verfügt, werden diese in der ersten Unterrichtseinheit oder bereits im Vorfeld durch die Lehrkraft in Wort und Schrift eingestuft (Einstufungstest), um das aktuelle Ausgangsniveau der Sprachkenntnisse objektiv beurteilen zu können, so dass der Teilnehmer dann im Unterricht weder unterfordert noch überfordert wird.
  • Darüber hinaus wird zu Beginn oder bereits vor Beginn des Einzelunterrichts eine Bedarfsanalyse durchgeführt, aus der hervorgeht, welche Sprachtätigkeiten für den Teilnehmer von besonderer Bedeutung sind, z.B. mündliche Kommunikation, Schriftsprache bzw. Korrespondenz oder Textverständnis in der jeweiligen Fremdsprache, und welche inhaltliche Ausrichtung des individuellen Einzelunterrichts gewünscht wird, z.B. Vermittlung von Alltagssprache und Umgangssprache für den privaten Gebrauch oder Vermittlung von Fachsprache bzw. Berufssprache für die Anwendung im beruflichen Kontext. Natürlich ist auch eine sinnvolle Kombination aus Alltagssprache und Fachsprache als Unterrichtsschwerpunkt möglich. Weiterhin wird mit dem Teilnehmer erörtert, welches Niveau der Sprachbeherrschung im Ergebnis des Einzelunterrichts erreicht werden soll und worin die vorrangigen Lernziele bestehen.
  • Der Einzelunterricht in allen bedeutenden Fremdsprachen kann an unserer Berliner Sprachschule bei Bedarf berufsbezogen bzw. fachspezifisch auf nahezu alle Branchen und Fachgebiete ausgerichtet werden, u.a. Wirtschaft, Technik, IT-Branche, Finanzen, Naturwissenschaften, Medizin, Politik, Geisteswissenschaften, Architektur, Bauwesen, Touristikbranche, Hotellerie, Gastronomie ...
  • Jeder Teilnehmer wird an unserer Sprachschule im Einzelunterricht systematisch auf der Grundlage eines individuellen Lehrplans unterrichtet, welcher die Vorkenntnisse und Lernziele des jeweiligen Teilnehmers berücksichtigt.
  • Regelmäßige Lernerfolgskontrollen in Wort und Schrift geben dem Teilnehmer und der Lehrkraft während der Sprachausbildung wichtige Informationen über die erreichten Lernerfolge und den weiteren Lernbedarf.
  • Der Einzelunterricht an unserer Berliner Sprachschule ist für Lernende mit unterschiedlichsten Vorkenntnissen geeignet - vom absoluten Anfänger, der Grundkenntnisse in einer Fremdsprache erwerben möchte, bis hin zum Fortgeschrittenen, der seine Fremdsprachenkenntnisse auf hohem Niveau perfektionieren möchte.
  • Aufgrund seiner sehr hohen Intensität und individuellen, kommunikativen Gestaltung ermöglicht der Einzelunterricht wesentlich schnellere und deutlichere Lernfortschritte als Sprachkurse in Form von Gruppenunterricht, da sich im Einzelunterricht die Lehrkraft voll und ganz auf den Lernerfolg und die Bedürfnisse des einzelnen Teilnehmers konzentrieren kann und der Teilnehmer ständig die Gelegenheit hat, das freie Sprechen in der jeweiligen Fremdsprache zu trainieren.
  • Am Ende des individuellen Sprachtrainings erhält der Teilnehmer eine aussagekräftige Teilnahmebescheinigung bzw. ein Zertifikat von unserer Sprachschule.
  • Im Rahmen des Einzelunterrichts kann der Teilnehmer bei Bedarf auch auf eine national oder international anerkannte Sprachprüfung vorbereitet werden.

 


Arabisch-Sprachkurse als Einzelunterricht bzw. Privatunterricht mit Hausbesuch in Berlin, Potsdam und Umgebung

Der individuelle Arabisch-Einzelunterricht kann sowohl in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte und Berlin-Charlottenburg als auch bei den Teilnehmern vor Ort - in ganz Berlin, Potsdam und Umgebung stattfinden. Unsere Arabisch-Lehrkräfte können insbesondere in folgenden Gebieten Arabisch-Einzelunterricht bzw. Privatunterricht erteilen: Berlin-Mitte, Berlin-Spandau, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Steglitz bzw. Berlin-Zehlendorf, Berlin-Tempelhof, Berlin-Schöneberg, Berlin-Friedrichshain bzw. Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn bzw. Berlin-Hellersdorf, Berlin-Treptow, Berlin-Köpenick, Potsdam sowie in vielen Teilen Brandenburgs.

Wenn der Arabischunterricht bei den Teilnehmern vor Ort stattfinden soll, berechnet unsere Sprachschule - zusätzlich zur Unterrichtsgebühr - für den Hausbesuch bzw. Bürobesuch der Lehrkraft eine Fahrtkostenpauschale, die in der Regel zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Hausbesuch beträgt und vom tatsächlichen Kosten- und Zeitaufwand abhängig ist.

 

www.arabisch-berlin.de